Osterturniere Backnang 2022

Endlich fanden 2022 wieder die Osterturniere in Backnang statt. Am Samstag gab es ein Doublette mit Anmeldung, am Sonntag ein Doublette Mixte und am Montag das Ranglistenturnier Triplette 55+.

Antje hatte sich mit Toni aus Backnang zusammengefunden, um die Doublette Mixte zu spielen. Sie nutzten es als Probe für die Landesmeisterschaft und DM-Qualifikation Doublette Mixte im Juli 2022. Es wurden fünf Runden Schweizer System gespielt.

Die erste Begegnung lief gleich gegen Vereinskollegen von Toni, konnte aber gewonnen werden. Zum zweiten Spiel standen Boulefreunde aus Waiblingen dem Team gegenüber, auch hier konnten sie sich durchsetzen. Die dritte Partie erfolgte nochmal gegen Vereinskollegen von Toni auf dem sagenumwobenen Platz 5. Doch nach einem anfänglichen Hin und Her ging es plötzlich ganz schnell und das Spiel war gewonnen. Das spülte sie allerdings so weit nach vorne, dass sie die vierte Partie auf Nationalspieler Tobias Müller stießen. Dieses Spiel ging mit einer Lehrstunde im Schießen als Fanny verloren. Zuletzt durften sie noch gegen eine Mannschaft aus Ravensburg antreten. Hier dauerte es wieder länger, die Punkte waren hart umkämpft. Am Ende standen Toni und Antje als Sieger fest.

Im Endergebnis trübte das Fanny gegen Tobse allerdings die Bilanz etwas. Trotz der vier Siege fanden sich Toni und Antje auf dem neunten Platz wieder. Das Turnier war mit über 60 Mannschaften gut besucht und allgemein mit einem großen Einzugskreis stark besetzt. Daher freuten sich Toni und Antje dennoch über ihren Erfolg und den schönen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.